Sex: Lektion #3

No-BS Anleitung zum länger Können als Mann

Titan im Bett eBook Cover

Du willst länger können beim Sex?

In diesem Video lernst du 100% natürliche Methoden, um ein echter Titan im Bett zu werden.

Jetzt Video Ansehen!

Wenn ich eine Sache in den letzten Jahren gelernt habe – sowohl durch Coaching, als auch durch eigene Erfahrung – dann, dass Männer im Allgemeinen Sorgen und Unsicherheiten in ihren Köpfen züchten, so als wären es magische Bohnen. Es ist als wäre der Wunsch nach dem länger Können als Mann uns angeboren. Und auch wenn so viele Männer diese Gedanken teilen, so wird derjenige unter ihnen, der seine Ängste einmal offenlegt, alles andere als Verständnis oder Hilfsbereitschaft ernten. Warum sollte man sich auch über Probleme Austauschen, wenn man diese ebensogut mit „Supplements“, Placebos und dubiosen Medikamenten lösen kann?

Es ist nicht verwunderlich, dass ein Großteil der männlichen Sorgen sich um Sex und sexuelle Leistung dreht. Männlichkeit definiert sich nunmal zu gerne über die Leistung beim Sex und bei mangelhafter Leistung… naja, Pech gehabt, dann bist du eben kein echter Mann, nicht wahr? Dieses Szenario ist besonders wahr, wenn es um sexuelle Ausdauer und frühzeitige Ejakulation geht. Männer fürchten sich geradezu davor dieser eine Kerl zu werden, der einfach immer zu früh kommt, doch zum Glück muss man heutzutage nur das richtige Wort in die Google Suche Tippen und schon ist der freie Markt mit neuen Wundermitteln aus chinesischem Viagra und unbestätigten Inhaltsstoffen zur Stelle… Ganz offensichtlich wird es Zeit für einige no-bullshit Tipps zum länger durchhalten im Bett und zur allgemeinen Leistungssteigerung beim Sex.

Kapitel #1

Echte Probleme und eingebildete Probleme

Zu Beginn müssen wir uns einem simplen Verständnisproblem annehmen. Der Unterschied zwischen einem tatsächlichen Problem, wie der verfrühten Ejakulation und einem eingebildeten „Ich halte nicht so lange durch wie ich will, denn ich komme immer zu schnell“ Problem. Letzteres ist eine Präferenz. Ersteres hingegen ist ein berechtigtes medizinisches Problem. Vorzeitige Ejakulation wird definiert als eine dauerhafte oder wiederkehrende unkontrollierbare Ejakulation vor oder innerhalb der ersten Minute der Penetration. Es ist eine der häufigsten sexuellen Störungen und laut einer Umfrage der American Medical Association gaben über 30% der Männer im Alter von 18-59 an, es sei für sie ein regelmäßiges oder häufig auftretendes Problem beim Sex.

Leider gibt es kein Patentrezept, um die vorzeitige Ejakulation verhindern zu können, denn es gibt nicht einfach den einen Grund für dieses Problem. Stattdessen werden ein Mix aus Sorgen, Ängsten, Stress. Überstimulation, gelerntem Verhalten, Verhaltensweisen und eventuellen medizinischen Faktoren verantwortlich gemacht. Tritt dieses Problem chronisch auf, dann ist eine professionelle Hilfe oftmals unumgänglich. Doch wie kann ich länger im Bett durchhalten als Mann, wenn es 100 verschiedene Ursachen geben könnte und ich mir nicht einmal über eine bewusst bin? Nun, vielleicht erkennst Du Dich in einem der folgenden Punkte wieder, aber auch falls nicht, es ist in der Regel nicht so kompliziert, wie es jetzt gerade erscheinen mag. Lies einfach weiter und Deine Fragen werden sich klären.

Psychologische Faktoren

  • Nervosität
    Du möchtest, zum Beispiel aufgrund mangelnder Erfahrung oder einer neuen Partnerin, den Sex unterbewusst schnell beenden.
  • Sorgen
    Du bist nicht selbstbewusst in Deinen sexuellen Leistungen und Fähigkeiten, sorgst Dich um eine zu frühe Ejakulation, das Aufrechthalten einer Erektion oder die sexuelle Befriedigung Deiner Partnerin.
  • Schuldgefühle
    Du fühlst dich (unterbewusst) nicht wohl beim Sex und willst alles schnell hinter Dich bringen.
  • Stress
    Du hast Stress im Alltag, in der Familie, Beziehungsprobleme oder bist aus einem anderen Grund innerlich unruhig und gestresst.
  • Depression
  • Gelerntes Verhalten
    Für Dich geht es beim Sex um den belohnenden Höhepunkt und weniger um das sexuelle Erlebnis im Ganzen. Häufige und schnelle Selbstbefriedigung, sowie der Konsum von Pornographie können dieses Verhalten auslösen und extrem verstärken.

Medizinische Faktoren

  • Unausgeglichene Hormonlevel
  • Schilddrüsen-Probleme
  • Infektionen und Entzündungen im Körper (vorwiegend der Harnröhre oder Prostata)
  • Nebenwirkungen von Medikamenten

Verhaltensweisen

  • Hohe Muskelspannung in bestimmten Körperregionen
  • Lange Zeiträume zwischen den Ejakulationen
  • Tabak, Alkohol und sonstige Drogen können sich negativ auswirken

Solltest Du also tatsächlich regelmäßig vor oder unmittelbar nach dem Eindringen und Beginnen der Penetration eine Ejakulation haben – natürlich ohne vorher bereits ausgiebig sexuell verwöhnt worden zu sein – dann empfehle ich Dir zusätzlich zu meinen Tipps einen Arzt zu Rate zu ziehen. Die meisten Männer werden jedoch nicht in diese Kategorie fallen, denn die Ursache ihres Problems beruht auf der Idee, dass ein „echter“ Mann es buchstäblich stundenlang mit den heißesten Frauen treiben kann ohne dabei kommen zu müssen… und hier liegt das Problem. Umfragen haben ergeben, dass die meisten Männer glauben, die Penetration während dem Sex sollte 30 Minuten dauern. Der tatsächliche Durchschnitt der vergangenen Zeit vom Eindringen in die Vagina und Start der Penetration bis zur Ejakulation liegt bei um die 7 Minuten. Eine Umfrage von Mitgliedern der Society for Sex Therapy and Research hat ergeben, dass die Optimale Dauer der Penetration zwischen 7 und 13 Minuten liegt, dabei sind 3-5 Minuten noch „ausreichend“ und 1-3 Minuten „problematisch“. Tatsache ist, wir wollen nicht einfach ausreichend oder schlimmer noch problematisch sein. Also, wie kann man länger durchhalten im Bett?

Kapitel #2

Schluss mit den Pornos

Eines der Probleme sind schlicht und einfach Pornos. Sie mögen in der Regel nicht auf die Schauspielerischen Leistungen eines „echten“ Films kommen, doch nichtsdestotrotz ist das Prinzip das selbe – Schauspielen für die Unterhaltung des Zuschauers. Pornos können realitätsferner nicht sein und vermitteln eine endlose Reihe an Misskonzepten über sexuelle Befriedigung, Potenz, From und Größe der Geschlechtsteile und natürlich sexuelle Ausdauer.

Sex in Pornos ist absolut rein gar nicht wie echter Sex

Der Vergleich von Pornos und echtem Sex ist wie der Vergleich von Twilight und guten Filmen – ersteres hat nackte Menschen und letzteres hat die Bezeichnung „Film“, mehr Gemeinsamkeiten gibt es nicht.

Darsteller in Pornos nutzen diverse Tricks, um länger durchzuhalten. Die meisten davon sind nicht für den normalen Mann geeignet, weil sie die Lust aus dem Sex nehmen oder aber Bezeichnungen wie Kokain tragen. Es gibt auch richtige Trainingsmethoden, doch leider sind auch die meisten dieser Tipps zum länger können trainieren nicht wirklich für zu Hause geeignet. Allerdings gibt es eine Methode, welche auch wir nicht-Pornodarsteller zum Training unserer sexuellen Ausdauer nutzen können – das Fleshlight.

Geheimtipp: Ausdauer Training mit dem Fleshlight

Drei rote Pfeile

Mit dem Fleshlight länger durchhalten im Bett
 

Hier klicken und mehr über das Fleshlight erfahren

Das eigene Sexleben mit Erwartungen aufgrund von Pornos zu füllen ist eine sichere Methode sich selbst zu enttäuschen und ein unbefriedigendes Liebesleben zu führen.

Kapitel #3

Lenk Deine Gedanken nicht ab

Die ältesten Sex Tipps für längeren Sex drehen sich darum die Gedanken auf etwas anderes zu konzentrieren, vornehmlich etwas unerotisches – Fußball, Angela Merkel, das Große Einmaleins – doch genau das ist ein Fehler, den viele Männer machen.

Hast Du den Punkt „zu sehr erregt“ bei den Gründen vorzeitiger Ejakulation gelesen? Nein, denn in der Regel sind Ängste und Sorgen der Auslöser und nicht die Tatsache, dass du extrem erregt bist. Mit dem Versuch Dich selbst von Deiner Erregung und den wunderbaren Gefühlen abzulenken, unterstreichst Du unterbewusst nur Dein Problem… was so ziemlich das Gegenteil von Deinem eigentlichen Ziel ist. Es ist buchstäblich ein Hilfe ich komme zu früh Schrei, der Deine Sorgen nur weiter in den Vordergrund rückt zu einem Zeitpunkt, wo es am besten für Dich wäre einfach zu relaxen.

Dazu kommt, dass die Kontrolle Deines Körpers voraussetzt, dass Du Dir Deines Körpers auch bewusst bist und Dich nicht von ihm ablenkst. Deine wie kann ich länger Frage wird sich nicht im Bundestag oder der Zahlensystem beantworten, sondern in Deinem Körper, bei voller Erregung, die verführerisch gespreizten Beine einer nackten Frau unter (oder auf) Dir.

Und ist es nicht der Sinn von Sex Deiner Partnerin nicht nur körperlich, sondern auch gefühlsmäßig so nah wie nur möglich zu sein? Wie kannst Du der Frau ein erfüllendes sexuelles Erlebnis bieten, wenn Du mit aller Kraft probierst nicht an sie zu denken? Auf einmal macht die ganze „Denk an was anderes“ Geschichte gar nicht mehr so viel Sinn…

Was kannst Du stattdessen tun?
 

Video: Wie kann ein Mann länger durchhalten

Als Mann beim Sex länger können YouTube Video Thumbnail

Kapitel #4

Vorspiel, Vorspiel, Vorspiel

Und nicht zu vergessen – Vorspiel. Kein Witz meine Freunde. Ein großer Part der ich komme immer zu früh Ängste entsteht durch die fehlende Fähigkeit Frauen vernünftig zu befriedigen. Wie willst Du sie in knappen 3 Minuten von Orgasmus zu Orgasmus bringen? Hier liegt das Problem. Männer sehen Sex als ein Rein-Raus-Spiel, bei dem Vorspiel nur eine nervige Vorbereitung ist. Es ist wie beim Kochen und Essen. Jeder will eine leckere Mahlzeit haben, aber aufs vorher Kochen würde man gerne verzichten. Nur weil es für und Männer vornehmlich darum geht den Penis in die Frau rein zu bekommen, nehmen wir gerne an, dass es für Frauen ebenfalls nur darum geht – dem ist nicht so.

Tatsache ist, dass viele Frauen durch Penetration alleine überhaupt nicht zum Orgasmus kommen können. Penis-in-Vagina Sex hat die geringsten Chancen die Frau zu ihrem Höhepunkt zu bringen.

Du solltest erleichtert sein, denn egal ob Du nun 3 Minuten, 5 Minuten oder 30 Minuten im Bett durchhältst, wenn Du sie vor und während der Penetration nicht ausreichend erregt hast, dann wird das mit dem Orgasmus sowieso nichts. Anstatt Dich zu quälen mit wie kann ich länger im Bett durchhalten als Mann, solltest Du Dich viel eher darauf konzentrieren, ein Meister des nicht-penetrierenden Sex zu werden. Befasse Dich mit Oralsex und der Kunst des Cunnilingus, bringe ein bisschen Magie in Deine Finger, wirf einen Blick auf die Auswahl an Sexspielzeug. Sex ist so viel mehr als simple Penetration. Lerne wie Du Frauen wirklich zum Orgasmus bringst. Wenn Du Sex zu einem Ganzkörper-Erlebnis, einer sexuellen Erfahrung machen kannst, bis zu dem Punkt, wo sie beinahe flehend ihre Beine für Dich spreizt, um Dich endlich in ihr zu spüren, dann wirst Du als der beste Liebhaber, den sie jemals hatte, in ihre Memoiren eingehen – unabhängig davon, ob Du drei Minuten oder eine ganze Nacht lang kannst.

Damit nicht genug. Bist Du in der Lage die Frau mit Deinen magischen Fingern und Mund von einem Orgasmus zum nächsten zu bringen, dann wird ein Großteil Deiner Sorgen und Ängste sich in Luft auflösen und Du bist in der Lage zu relaxen. Sex wird für Dich eine komplett neue Erfahrung sein und Du wirst es genießen können wie noch nie zuvor.

Kapitel #5

Fortsetzung folgt…

Geheimtipp: Länger durchhalten im Bett?

Lass Dir von Playboy Model Sara Liz zeigen, wie Du mehr Ausdauer beim Sex kriegst und nie wieder zu früh kommen wirst.

Willkommen auf meiner Seite!

Mein Name ist Alex, ich bin seit 2009 als Dating & Lifestyle Coach tätig und zeige dir hier, wie du deine Ziele im Umgang mit Frauen Schritt-für-Schritt erreichst. Bei Fragen und Problemen kannst du gerne auch direkt Kontakt zu mir aufnehmen.

Besserer Sex
eBook
Tipp:

Sexgott Methode
Sexratgeber eBook CoverMehr Erfahren
Die gnadenlose Transformation zum Sexgott - Die Frage ist nicht ob, sondern wie viele Orgasmen hatte sie.
Fleshlight Ausdauer Training zum länger durchhalten im Bett